Vorsicht - das ist nur ein Lückenfüller Text

Aus der Perspektive einer alternden Dame   kiss

Jetzt ist alles weiter weg als es früher war. Zur Ecke ist es doppelt so weit, und ich merke, nun kommt auch noch ein Hügel dazu. Zum Autobus zu rennern, habe ich aufgegeben, er fährt früher ab als gewöhnlich. Es scheint mir, daß die Treppen steiler sind als in den alten Tagen, und haben Sie gemerkt, daß der Druck der Zeitung kleiner geworden ist? Es hat keinen Sinn mehr, jemanden zu bitten, etwas vorzulesen. Alle sprechen so leise, ich kann sie kaum hören.

Die Stoffe in den Kleidern sind auch so knapp geworden, bsonders um die Taille und die Hüften, und es ist fast unmöglich, mich zu bücken, wenn ich mir die Schuhe anziehen will.

Sogar die Leute haben sich geändert. Sie sind viel jünger als sie waren, als ich in ihrem Alter war. Andererseits sehen Leute meines Alters soviel älter aus als ich. Neulich traf ich eine alte Klassenkameradin; die war so sehr gealtert, sie erkannte mich nicht mehr!

Ich mußte an das arme Ding denken, als ich mir heute morgen die Haare kämmte, und während ich dies tat, sah ich mein eigenes Spiegelbild. Verflixt!! Jetzt machen sie nicht einmal mehr so gute Spiegel wie früher!